Seite 5 von 6
#61 RE: Gergel von Nharun 05.03.2019 10:55

avatar

Wow! Mit dem Gergel hast du definitiv ein neues Level in deiner Malerei-Fertigkeit erreicht! Das Auge ist dir extrem gut gelungen, aber auch der Rest wirkt richtig gut! Obwohl gerade an dem braunen Rückengefieder erkennbar ist, dass es sich um eine Zeichnung handelt, wirkt dieser Gergel so lebendig, keck und verwegen, dass ich diesen kleinen Racker glatt adoptieren würde!

#62 RE: Gergel von Tskellar 05.03.2019 12:05

avatar

So in groß betrachtet sieht er noch besser aus. Das Gefieder ist echt gut geworden.

Zitat von Elatan

Der Gergel wird auch als Arenischer Papagei bezeichnet


Gibt es noch andere dir schon bekannte?

#63 RE: Gergel von Elatan 05.03.2019 12:32

avatar

Zitat von Nharun im Beitrag #61
Obwohl gerade an dem braunen Rückengefieder erkennbar ist, dass es sich um eine Zeichnung handelt, wirkt dieser Gergel so lebendig, keck und verwegen, dass ich diesen kleinen Racker glatt adoptieren würde!

Danke sehr. Der Gergel eignet sich auch äußerst gut als Haustier, allerdings könntest du vermutlich Schwierigkeiten bekommen, wenn du ihn hältst, da er mit Magiern in Verbindung gebracht wird und Magie eher argwöhnisch betrachtet wird, wenngleich sie nicht per se illegal ist. Er gilt aber in der Regel als Haustier der Magier und wenn du einen hast und behauptest, kein Magier zu sein, musst du dich nicht wundern, dass Leute dich dennoch für einen halten - und dann eben keinen offiziellen und legalen, sondern einen heimlichen und damit illegalen Hexer.

Zitat von Tskellar im Beitrag #62
Gibt es noch andere dir schon bekannte?

In Ilranuh gibt es viele Papageienarten. Ich weiß da nichts wirklich genaueres, es dürfte sich allerdings um solche handeln, wie wir sie auch von unserer Erde kennen.

#64 RE: Gergel von Chrontheon 05.03.2019 16:25

avatar

Zitat von Elatan im Beitrag #60
Der Gergel wird auch als Arenischer Papagei bezeichnet

Oh, der ist aber gut geworden!

Zitat von Elatan im Beitrag #60
Durch seine erstaunlichen Fähigkeiten, Laute nachzuahmen (so auch menschliche Sprache) und seine bemerkenswerte Intelligenz, nahm der Gergel schon immer eine besondere Rolle in Legenden und Mythologien der Völker Arens ein. Für Magier war der Gergel zudem immer schon ein herausragendes Haustier, konnten sie doch durch ihn sprechen und so über weite Distanzen kommunizieren.

Kann man ihn auch als Datenspeicher verwenden? :D

#65 RE: Gergel von Teja 05.03.2019 19:06

avatar

Der sieht echt gut aus, Ela. So niedlich und der kann auch noch sprechen... Ich hätte auch gerne einen als Haustier!

#66 RE: Gergel von Elatan 05.03.2019 20:14

avatar

Zitat von Chrontheon im Beitrag #64
Kann man ihn auch als Datenspeicher verwenden? :D

Nicht besser als herkömmliche Papageienarten ...

#67 RE: Gergel von Artifex Nerracis 05.03.2019 21:44

avatar

Wow, der sieht echt nochmal ein oder zwei Level besser aus als die vorigen Zeichnungen! Erzähl mal was zum technisch-künstlerischen. Vielleicht kann ich ja was lernen?

#68 RE: Gergel von Elatan 05.03.2019 22:06

avatar

Zitat von Artifex Nerracis im Beitrag #67
Erzähl mal was zum technisch-künstlerischen. Vielleicht kann ich ja was lernen?

Ach herrje, da fragst du ja den richtigen ... Ich habe mir erstmal ein Foto eines Vogels gesucht, an dem ich mich orientieren konnte und dann diesen ganz grob skizziert mit einigen Änderungen für den Gergel. Daraufhin habe ich den Vogel grobflächig mit Pastelkreide* angemalt und habe alles etwas verwischt. Danach habe ich dann die Farbe an den Rändern wegradiert, sodass der Gergel wieder seine Form erhielt. Danach habe ich dann erstmal Schnabel und Auge gemacht (und wieder dort verwischt) und dann die einzelnen Federn mit einfachen Strichten angedeutet: Hierbei habe ich keine feste Farbpalette benutzt, sondern rumgespielt mit der Farbauswahl des Programmes, wodurch alles nicht so einheitlich ist, sondern alles natürlicher aussieht. Also das jetzt so ganz grob.

*Alles mit Artrage gemacht und der Kreide dort.

#69 RE: Gergel von Chrontheon 06.03.2019 02:28

avatar

Zitat von Elatan im Beitrag #66
Nicht besser als herkömmliche Papageienarten

Aber grundsätzlich geht es? Also er merkt sich Dinge, die er wiedergeben kann?

#70 RE: Gergel von Elatan 06.03.2019 11:15

avatar

Zitat von Chrontheon im Beitrag #69
Aber grundsätzlich geht es? Also er merkt sich Dinge, die er wiedergeben kann?

Ja, ist beim Gergel genauso wie bei (anderen) Papageienvögeln oder Raben.

#71 RE: Gergel von Elatan 19.05.2019 15:22

avatar

Ilarisches Waldschaf



Das ilarische Waldschaf lebt (wie es der Name fast schon vermuten lässt) in den Wäldern Ilariens und dort bevorzugt in den etwas lichteren Regionen und besonders häufig in den hügeligen Gegenden nahe der Gebirge. Die Schafe wurden schon früh von Menschen, Elben und Zwergen domestiziert, da sie nicht nur Woll- und Milchlieferanten sind, sondern auch das Fleisch außergewöhnlich schmackhaft im Vergleich zu dem anderer Schafe und Ziegen ist. Zudem eignen sich die ilarischen Waldschafe, die eine Schulterhöhe von bis zu 150 cm erreichen können, als Pack- und mitunter sogar Reittiere. Es dürfte jedoch der Phantasie einiger Geschichtenerzähler entspringen, dass die Zwerge diese Tiere auch als "Schlachtrösser" verwenden würden.

#72 RE: Gergel von Chrontheon 19.05.2019 19:30

avatar

Zitat von Elatan im Beitrag #71
Das ilarische Waldschaf

Yay, noch eine Bestie! :D

Zitat von Elatan im Beitrag #71
Es dürfte jedoch der Phantasie einiger Geschichtenerzähler entspringen, dass die Zwerge diese Tiere auch als "Schlachtrösser" verwenden würden.

Also, die Zwerge der Magierwelt würden das schon in Betracht ziehen. Warum auch nicht? [Haben deine Zwerge überhaupt sowas wie "Schlachtrösser"?]

#73 RE: Gergel von Elatan 19.05.2019 20:44

avatar

Zitat von Chrontheon im Beitrag #72
Also, die Zwerge der Magierwelt würden das schon in Betracht ziehen. Warum auch nicht? [Haben deine Zwerge überhaupt sowas wie "Schlachtrösser"?]

Schlachtrösser würde ich sie nicht nennen, aber meine Zwerge reiten durchaus; zumeist Ponys, aber mitunter auch richtige Pferde. Manch ein Zwerg kämpft auch auf dem Pferderücken, allerdings nutzen sie nicht wirklich Kavallerie in ihren Kämpfen. Diese Waldschafe hätten in einem Kampf wohl dann auch eher ihren eigenen Kopf, der ihnen sagt, schleunigst aus der Gefahrensituation herauszukommen.

#74 RE: Gergel von Nharun 21.05.2019 12:35

avatar

Hübsches Tierchen! Es fügt sich gut in die Vorstellung ein, die ich von deiner Welt gewonnen habe!

#75 RE: Gergel von Assantora 17.06.2019 10:53

Oh Elatan, ich finde deine Bilder und Kreaturen ganz toll

Was ich mich bei den Panzernsäugern allerdings frage ist, wie die evolutionär entstanden sind. Wobei ich mir dann die Frage stelle: Warum haben Schildkröten einen Panzer?

Auf jeden Fall finde ich die Tiere toll und bitte mehr davon

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz