Seite 4 von 4
#46 RE: [Eruon] Karten, Landschaften, Raumpläne usw. von Elatan 31.05.2021 18:43

avatar

Bild


Nach den Stadtplänen gibt es heute mal einenn Dorfplan; Fehrengrafft war ein Örtchen in der Nordmark zwischen Nurn und Lohenbek. Der Name, der in etwa "Fernes Grab" bedeutet, kommt daher, dass der Hügel, auf dem die Mühle errichtet wurde, ein Grabhügel war, der etwas weiter entfernt von den anderen vor den Toren Nurns lag. Als die Amnúrer kamen, übernahmen die Nurnen den Sentarismus, öffneten das Grab und vernichteten die letzten Überreste der dort ruhenden Helden früherer Zeit. Als Jahrhunderte später dann die Mühle errichtet wurde, stieß dies aufgrund von Aberglaube nicht unbedingt auf Begeisterung.

#47 RE: [Eruon] Karten, Landschaften, Raumpläne usw. von M.Huber 01.06.2021 10:00

War ein Ort? Was ist damit geschehen bzw ist es jetzt eine Ruine oder Ausgrabungsstätte?

#48 RE: [Eruon] Karten, Landschaften, Raumpläne usw. von Elatan 01.06.2021 11:53

avatar

Zitat von M.Huber im Beitrag #47
War ein Ort? Was ist damit geschehen bzw ist es jetzt eine Ruine oder Ausgrabungsstätte?

Nene, das hat nicht viel zu bedeuten, ich habe mich lediglich irgendwann entschieden, das Präteritum zu verwenden und so zu tun, als läge alles, was meine Welt betrifft, in einer fernen Vergangenheit. Das macht es dann einfacher, wenn ich mal beschließe, doch etwas zu vernichten, muss ich dann keine Texte umschreiben.

#49 RE: [Eruon] Karten, Landschaften, Raumpläne usw. von Harbut 02.06.2021 14:39

Vom Design sehr schick. Gefällt mir.

Habe aber eine inhaltliche Frage. Womit verdienen die Bewohner dort ihr Geld?

#50 RE: [Eruon] Karten, Landschaften, Raumpläne usw. von Elatan 02.06.2021 16:22

avatar

Zitat von Harbut im Beitrag #49
Vom Design sehr schick. Gefällt mir.

Danke sehr!

Zitat von Harbut im Beitrag #49
Habe aber eine inhaltliche Frage. Womit verdienen die Bewohner dort ihr Geld?

Die meisten Bewohner sind Bauern. Daneben gibt es noch eine Mühle, eine Schmiede und einen Tempel, die auch für andere Dörfer und Weiler in der Nähe zuständig sind.

#51 RE: [Eruon] Karten, Landschaften, Raumpläne usw. von Nharun 05.06.2021 23:25

avatar

Mir gefällt die Karte auch sehr gut, man merkt, dass du deinen Stil nicht nur gefunden hast, sondern beginnst ihn zu meistern Was hat es mit dem Namen auf sich, also was bedeutet er? Meine westfälischen Wurzeln lassen mich bei "Graf(f)t" an einen Wassergraben denken (Gräfte/Gracht) - aber das scheint als falscher Freund zu sein oder das Erscheinungsbild des Örtchens hat sich seit seiner Entstehung deutlich geändert

#52 RE: [Eruon] Karten, Landschaften, Raumpläne usw. von Elatan 06.06.2021 12:00

avatar

Zitat von Nharun im Beitrag #51
Was hat es mit dem Namen auf sich, also was bedeutet er? Meine westfälischen Wurzeln lassen mich bei "Graf(f)t" an einen Wassergraben denken (Gräfte/Gracht) - aber das scheint als falscher Freund zu sein oder das Erscheinungsbild des Örtchens hat sich seit seiner Entstehung deutlich geändert

So ganz falsch ist der Freund nicht.

Zitat von Elatan im Beitrag #46
Der Name, der in etwa "Fernes Grab" bedeutet, kommt daher, dass der Hügel, auf dem die Mühle errichtet wurde, ein Grabhügel war, der etwas weiter entfernt von den anderen vor den Toren Nurns lag.

Die meisten Grabhügel der alten Nurnen befanden sich an einem Ort, dieser Hügel hier lag aber einige Meilen weiter nördlich, war also ein "fernes Grab".

#53 RE: [Eruon] Karten, Landschaften, Raumpläne usw. von Nharun 06.06.2021 15:30

avatar

War der beschreibende Text gestern auch schon da!? Okay, der Tag war anstrengend, hab ihn glatt übersehen

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz