#1 Personen basteln... von Aguran 22.11.2019 22:51

avatar

Hi auch, im Discord wurde es früher mal angesprochen aber niemals umgesetzt.
Und zwar geht es um das Basteln berühmter oder einflußreicher Persönlichkeiten aus euren Welten anhand des 16 Personalitis-Tests.

https://www.16personalities.com/de/personlichkeitstypen

Die kreative Leistung hierbei besteht darin anhand von Persönlichkeitsvorgaben Personen innerhalb eurer Welten zu erschaffen und sie sinnvoll einzubetten in Euer Setting.

Stellen sich nur 2 Fragen nämlich die nach der Umsetzing des Ganzen umd die Frage nach den Teilnehmern. 😊

Also, wer möchte mitmachen dabei?
Und wie genau sollten wir das umsetzen?

Ich würde ja vorschlagen das jeder Teilnehmer zu jedem Persönlichkeitstyp eine Person erstellt und einbettet.
Damit das Ganze strukturiert abläuft wird sich am Anfang drauf geeinigt welchen Typ man bebastelt und legt die Basteldauer auf einen Monat fest.
Im Monat darauf wird der nächste Typ angegangen usw.
Damit hätten wir 16 Monate ein kleines Projektchen hier am Laufen.

Aber wie gesagt nur ein Vorschlag, für Eure Vorschläge bin ich offen. 😊

#2 RE: Personen basteln... von Teja 23.11.2019 09:51

avatar

Magst du mal ein Beispiel posten, damit man sich besser vorstellen kann, was dir vorschwebt?

#3 RE: Personen basteln... von Aguran 23.11.2019 10:35

avatar

Würde ich ein ausführlichrs Beispiel machen, dann würde das eine ganze Menge Zeit in Anspruch nehmen, aber ich kann zumindest mal versuchen zu umreißen was ich meine.

Nehmen wir mal das Beispiel einer "Architekten-Persönlichkeit" https://www.16personalities.com/de/intj-personlichkeit

Zusammengeschmolzen auf Schlagworte, und natürlich auch nur Auszugsweise:

-ausgesprochene Strategen
-hoher ratipnaler Intellekt
-neigt zum Zynismus
-ehrgeizig
-phantasievoll
-entscheidungsfreudig

Das jetzt nur als Auszug aus dem ersten Abschnitt. Heißt man kann noch mehr zu typischen Eigenschaften und Verhaltensweisen aus dem Text rauslesen.

Eben diese sind dann die Eingrenzung innerhal derer man die Persönlichkeit bastelt.
Eben diese Eingrenzung plus das einfügen der erdachten Person in das eigene Weltgefüge stellt die Herausforderung dar.

Was hat diese Person in der Welt geleistet?
Welche Einflüße hat diese Person ausgeübt?
Gesteht man ihr eine tragende oder eher eine Nebenrolle in bestimmten ereignissen zu?
Mit welchen Marotten in welchen ereignissen zeigten sich die Charaktereigenschaften? Waren sie sinnstiftend, oder vielleicht sogar eher schädlich?

Wenn man das richtig ausführlich machen möchte, dann braucht man schon etwas Zeit dafür.

Um ein kleines Spektrum zu zeigen sind unten auch immer noch reale und fiktive Personen aus unserer Welt aufgeführt, was durchaus als zusätzliche Inspiration dienen kann.

Ich hoffe damit wird etwas klarer was ich meine? 😊

Edit:

Wie man das dann letztlich präsentiert, also ob man einfach nur einen oberflächlichen Werdegang aufschreibt, eine Kurzgeschichte dazu macht, oder einfach nur geschichtliche Daten in einer Zeitlinie darstellt.
Oder aber alles zusammen, vielleicht auch eine ganz andere Art der Präsentation bevorzugt.
Das ist dann eine Frage die sich ruhig jeder selbst stellen kann. Heißt in der Präsentatiin besteht absolute Freiheit, die Eingrenzungen liegen lediglich innerhalb der vorgegeben Persönlichkeitsstruktur und dem Einbetten in die eigene Welt. 😊

#4 RE: Personen basteln... von Nharun 23.11.2019 12:45

avatar

Ich halte das für eine hervorragende Idee! Das ist hilfreich für alle Weltenbauer, die ihre Welt ein wenig bevölkern wollen, eine Fingerübung für alle, die sich eher im literarischen Weltenraum bewegen und ein Anreiz für all diejenigen, die ein kleines bisschen Vorgabe zum Basteln benötigen.

Die Idee die Form der Ergebnispräsentation dem jeweiligen Teilnehmer zu überlassen finde ich auch gut, so kann jeder das seinen individuellen Bedürfnissen an den Weltenbau anpassen, eigene Schwerpunkte setzen und wird nicht gezwungen Aspekte zu bebasteln, die ihn so gar nicht interessieren.

Ich denke wir sollten da ruhig im Januar mit starten, wenn die Präsentation so frei ist, müssen wir da im Vorfeld ja nichts mehr ausdiskutieren und abwägen. Da es deine Idee war, @Aguran , würde ich vorschlagen, dass du dich um das Organisatorische (also das bspw. das Ankündigen des jeweiligen Monatsarchetypen) kümmerst, wenn du aufgrund mangelnder Zeit mal Unterstützung brauchst, kannst du dich ja jederzeit an einen der Admins wenden; natürlich auch wenn du unsere supergeheimen adminpowers einmal benötigst, aber wir könnten für die Aktion ruhig einen eigenen Unterbreich einrichten und dir da Moderationsbefugnisse für geben, wenn du möchtest (mein Motto ist: erst mal machen, wenn man's doch nicht braucht, kann man's immer noch einstellen).

#5 RE: Personen basteln... von Aguran 23.11.2019 13:46

avatar

Alles klar, dann mache ich im Januar einen entsprechenden Thread auf.
Ob man dafür einen Unterbereich braucht?
Ich denke nicht unbedingt.

Wer weiß denn schon ob er/sie mitmachen möchte?

#6 RE: Personen basteln... von Nharun 23.11.2019 13:49

avatar

[/quote]

Zitat von Aguran im Beitrag #5
Ob man dafür einen Unterbereich braucht?


Das weiß ich auch nicht, aber da hätte man dann alle Threads zum Thema an einem Ort und könnte einen Erklärungs- & Fragethread oben anpinnen

#7 RE: Personen basteln... von Elatan 23.11.2019 15:09

avatar

Zitat von Aguran im Beitrag #5
Wer weiß denn schon ob er/sie mitmachen möchte? )

Also für mich klingt das spannend und daher würde ich gerne mitmachen. Ich glaube, die Auseinandersetzung mit diesen Archetypen kann wirklich hilfreich sein und Spaß bringt es sicherlich auch. Auf mich kannst du zählen.

#8 RE: Personen basteln... von Aguran 23.11.2019 15:19

avatar

Zitat von Nharun im Beitrag #6
Das weiß ich auch nicht, aber da hätte man dann alle Threads zum Thema an einem Ort und könnte einen Erklärungs- & Fragethread oben anpinnen


Damit hast du natürlich recht.
Probieren kann man es.

@Elatan

Freut mich sehr das du mit von der Party bist.

#9 RE: Personen basteln... von Amanita 23.11.2019 17:34

avatar

Ich muss zugeben, dass das bei mir immer umgekehrt abläuft.
Die Personen wandern in meine Welt und ich mache dann im Nachhinein diesen Persönlichkeitstest mit ihnen.
Vielleicht versuch ich's aber mal andersrum, bis Januar ist ja auch noch ein bisschen Zeit.

#10 RE: Personen basteln... von Elatan 23.11.2019 19:01

avatar

Zitat von Amanita im Beitrag #9
Ich muss zugeben, dass das bei mir immer umgekehrt abläuft.Die Personen wandern in meine Welt und ich mache dann im Nachhinein diesen Persönlichkeitstest mit ihnen.

Finde ich auch nicht verkehrt. Ich würde das auch mit meinen Weltbewohnern machen, um sie besser kennenzulernen. Beide Varianten sind nicht verkehrt.

#11 RE: Personen basteln... von Efyriel 14.12.2019 14:55

avatar

Die Idee finde ich total interessant.
Ich bin noch gar nie auf die Idee gekommen meine Leutchen einen Persönlichkeitstest machen zu lassen
(oder auch umgekehrt nach einem Persönlichkeitstyp zu basteln).

Also ich würde das vermutlich auch mal ausprobieren und schauen was dabei heraus kommt.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz