#1 Weltensammelkartendiskussionsthread von Riothamus 17.02.2020 23:03

avatar

Im Chat gab es mal wieder so eine Idee. Eine Präsentation unserer Welten im Stil von Sammelkarten. Einfach um den Bastlern die Gelegenheit zu geben, ihre Welten hier einmal kurz und ansprechend zu zeigen. Also keine DIN A4-Seite, sondern eine kurze Charakteristik in einer Größe, die noch als Karte beschrieben werden kann, ohne den Begriff überstrapazieren zu müssen. Ich sähe z.B. DIN A6 so gerade noch als passend an, gebe aber zu, dass DIN A7 vermutlich eher den Erwartungen entspricht. Aber zur Diskussion solcher Fragen soll eben dieser Thread dienen.

Inhaltlich würden nur ein paar grundlegende Angaben für alle vorgegeben, etwa das Genre. Schließlich fehlte sonst am Ende die Orientierung: Ein Gast, der stöbert und das Hobby noch nicht kennt, wäre hilflos oder zumindest orientierungslos. Und wer schon bastelt, der will ein paar Dinge eben wissen. Da aber jede Welt auch verschieden ist, wäre es desaströs für eine solche Sammlung.

Für das Design müsste nur die Größe und der "gestaltbare Bereich" vorgegeben werden. Denn solche Karten sind ja die Gelegenheit für jeden sich mal künstlerisch auszutoben. Da nun aber keiner ausgeschlossen werden soll, wäre es natürlich gut, denen ein oder zwei Designmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, die künstlerisch nicht so geübt oder begabt sind. Aber eigentlich soll jeder sich austoben können und die Karten auch in ihrer Unterschiedlichkeit interessant werden.

Heutzutage muss leider auch gesagt werden, dass das Urheberrecht, andere Gesetze, die Nettiquette und die Forenregeln zu beachten sind.

Und natürlich muss besprochen werden, ob das sinnvoll ist, was vorgegeben werden soll und ob überhaupt Interesse besteht. Daher, wie gesagt, dieser Thread.

#2 RE: Weltensammelkartendiskussionsthread von DrZalmat 18.02.2020 18:01

avatar

Also ich hätte Interesse. Soll man sich das Ganze so wie Magic-Karten vorstellen? Also ein Bild und drunter ein Text?

#3 RE: Weltensammelkartendiskussionsthread von Riothamus 18.02.2020 20:14

avatar

So in etwa. Sei es Sammelquartett, Magic Cards, Sportler-Sammelkarten, es hat wohl jeder verschiedene Vorstellung, wie so etwas aussehen sollte. Daher wären nur die wichtigsten Angaben und die Größe des gestaltbaren Bereichs vorgegeben.

Der Gedanke ist ja eher eine Kurzpräsentation als ein reales Spiel und jeder soll seine Welt eben mit seinem Design vorstellen. So ist es auch am wenigsten Aufwand. Jeder kann es selbst hochladen, wenn der Zugang reicht. Schließlich sind es Sammelkarten. Die müssen nicht als Pack herausgegeben werde und können immer weiter ergänzt werden.

Natürlich kann es sein, dass es die meisten anders sehen und Einheitlichkeit gewollt ist. Auch zur Klärung dafür dient der Thread.

Weltenquartettspieler:
"Diese Welt hat 3 Monde." "Diese nur 2. Aber die nächste hat Zwerge!" "Meine hat Eichhörnchen." ;)

#4 RE: Weltensammelkartendiskussionsthread von Eisenteddy 18.02.2020 20:57

avatar

Ich weiß noch nicht, ob ich mitmache. Aber falls Einheitlichkeit gewünscht wird, könnte ich mich dazu bereit erklären, eine Vorlage für diese Karten zu machen, hinter die dann einfach nur noch das Weltenbild gelegt werden muss.
Eventuell wäre auch eine Rückseite drin. Kein Plan, ob das ausgedruckt werden soll (wenn überhaupt).

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz