#1 Was lest ihr gerne? von Teja 20.01.2021 13:11

avatar

Völker, Städte, Tiere, Philosophische Strömungen, Kochrezepte… Es gibt eine Menge Möglichkeiten, wie man sich in der eigenen Welt austoben kann und daher ach eine Menge mögliche Texte, mit der man sie für andere zugänglich machen kann.

Trotzdem stelle ich fest, dass ich immer wieder dieselbe Art von Text ins Forum stelle. Daher wollte ich einfach mal fragen: Was lest IHR eigentlich gerne, wenn ihr bei anderen Welten reinschaut? Mit was könnte man euer Interesse besonders wecken oder was wolltet ihr immer schon mal wissen, es schreibt aber nie jemand darüber?




Ich lese sehr gerne Texte aus der Perspektive von Weltenbewohnern, umso besser, wenn der gleiche Weltenbewohner verschiedene Themen behandeln darf. Man bekommt dabei einen schönen Einblick in die Denkweise(n) der Welt.

Auch sehr schön ist es, wenn ein Artikel die geschichtliche Entwicklung eines Ortes/einer Sache/eines Konzeptes behandelt und man dabei die Veränderungen im Verlauf der Zeit sehen kann.

#2 RE: Was lest ihr gerne? von Elatan 20.01.2021 18:05

avatar

Das ist gar keine so einfache Frage und ich glaube, es wäre einfacher für mich zu sagen, was ich nicht so gerne lese. Die Geschichte einer Welt interessiert mich oft am meisten und damit zusammenhängend will ich dann auch mehr über die Völker erfahren, allerdings kann es hier auch ganz schnell passieren, von den Informationen ein wenig erschlagen zu werden, da oft so viel damit zusammenhängt. Ich finde es daher immer sehr schön, wenn ich einen kurzen und knappen Überblick über die Welt bekomme, bei dem ich dann weiß, woran ich bin.

Ein wenig einfacher ist es da, finde ich, wenn es um Tiere geht. Ich finde es immer erstaunlich, was für Kreaturen anderen Bastlern in den Sinn kommen und lese gerne solche Beschreibungen.

Was mich auch noch interessiert sind die Bereiche Philosophie und Religion und hier bekomme ich dann auch gerne appetitliche Inworld-Texte, die dazu anregen, selbst über den Inhalt nachzudenken.

Inworld-Texte finde ich allgemein nicht verkehrt, wenn sie mich nicht komplett im Dunkeln tappen lassen - auch hier kann es Ausnahmen von der Regel geben, denn vielleicht soll es auch mal kryptischer bleiben, um damit einen bestimmten Effekt zu erzielen. Ich finde es aber ganz gut, wenn ich halbwegs weiß, woran ich bin und nicht nach etlichen Seiten erst feststelle, dass das Bild, was ich mir grade von einer Welt durch eine Geschichte mache, komplett falsch ist.

#3 RE: Was lest ihr gerne? von Nharun 20.01.2021 19:17

avatar

Hmm, das ist eine schwierige Frage. Ich interessiere mich eigentlich für ziemliche Aspekte und könnte gar nicht sagen, was ich davon lieber lese oder was ich gar nicht lesen würde; ich glaube zumindest, dass ich gar nichts kategorisch ausschließen würde.

Von mir dürftet ihr Wissen, dass ich selbst gerne an und mit Sprachen bastle, auch Geschichte und geschichtliche Zusammenhänge gerne darstelle und mich mit Religion und Kultur meiner Weltvölker beschäftige; etwas in diesen Bereichen lese ich natürlich auch bei anderen gerne.

Generell lese ich leichter Sachtexte als Roman(artiges), dabei spielt es keine Rolle ob es ein Sachtext aus Bastlerperspektive oder aus einer Inworld-Perspektive ist. Romanartige Texte lese ich auch, aber brauche dafür mehr Zeit und Muße; hier bin ich auch deutlich anspruchsvoller, d.h. mir muss die Welt, die Geschichte oder zumindest der Protagonist gefallen, sonst verliere ich schnell das Interesse - insofern haben kürzere Texte hier bei mir auch bessere Chancen ("kurz" würde ich hier so im Bereich bis 3 oder 4 Din A4 Seiten verorten).

Ich mag Mysterien und Geheimnisse in Weltentexten, zumindest solange es auch etwas drumherum gibt: Wenn ich über alle Aspekte grübeln muss oder das Gefühl habe, bei jedem zweiten Satz in die Irre geleitet zu werden, mag das bei einem einzelnen Text mal spaßig sein; wenn das allerdings zum Erzählstandard wird, empfinde ich es als ermüdend.

Ich mag auch gerne Struktur in Texten, also wenn längere Texte Zwischenüberschriften haben. Das hat einfach den Grund, dass ich manchmal einfach nicht genug Zeit habe, einen Text in einem Rutsch durchzulesen - wenn schon Abschnitte und Überschriften da sind, fällt es mir leichter, ihn Häppchenweise zu lesen.

Prinzipiell lese ich aber alles, was im Imaginarium gepostet wird

#4 RE: Was lest ihr gerne? von Harbut 03.02.2021 10:41

Ich lese generell alles gerne. Lesen ist eine Art Flucht aus der Realität und das genießen von Kreativität.

Insbesondere mag ich aber historische Texte, welche eine Begebenheit oder Ereigniss beschreiben. Gerne auch aus verschiedenen Blickwinkeln. Wie @Nharun schrieb, mag ich ebenfalls sehr gerne Zwischenüberschriften, weil ich auch gerne mal einfach nur einen Absatz oder eine Seite von etwas lese.

#5 RE: Was lest ihr gerne? von Reineke 06.02.2021 08:18

avatar

Zitat von Teja im Beitrag #1
Was lest IHR eigentlich gerne, wenn ihr bei anderen Welten reinschaut? Mit was könnte man euer Interesse besonders wecken oder was wolltet ihr immer schon mal wissen, es schreibt aber nie jemand darüber?

Wenn ich in eine Welt hineinschaue, dann interessiert mich die Welt selbst. Deswegen lese ungerne Beschreibungen, die einem fiktiven Weltenbewohner zugeschrieben werden. Wenn ich diese Art der Beschreibung interessant finde, dann eher als Kontrast zu der eigentlichen Sachlage, die der eigentliche Autor des Ganzen gegeben hat. Ich will also eher informiert werden und vermeide Texte mit künstlerischem Anspruch.

Daher liebe ich die D&D-Bücher: Sie zielen darauf ab, mich über Kreaturen usw. zu informieren.

Kurz: Eher enzyklopädische Einträge in einfacher Sprache mit viel Liebe für die Sache und wenig Liebe für die Sprache.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz