Seite 2 von 10
#16 RE: Toraja - Die Galerie von Chrontheon 09.02.2019 16:39

avatar

Ist seine Frisur modern?

Zitat von Nharun im Beitrag #15
Dass sie diesen kleinen Rückzugsort hier entdeckt hätten, wäre mir dagegen neu

Darum können wir uns kümmern! :D

#17 RE: Toraja - Die Galerie von Artifex Nerracis 09.02.2019 18:20

avatar

Ich find das Bild toll und bin mal wieder neidisch auf deine visuellen Skills.

#18 RE: Toraja - Die Galerie von Efyriel 09.02.2019 19:25

avatar

Ein Comic zur Welt ist ja mal was tolles!
Hab ich richtig verstanden, dass es auch so in der Welt bekannt ist?

Der Kämpfer ist auch schick, ich mag den Stoff aus dem seine Kleidung ist.
Dieser Stoff gehört sicher nicht zu den günstigsten, sieht aufwändig aus.

#19 RE: Toraja - Die Galerie von Nharun 09.02.2019 20:02

avatar

Zitat von Efyriel im Beitrag #18
Ein Comic zur Welt ist ja mal was tolles!
Hab ich richtig verstanden, dass es auch so in der Welt bekannt ist?

Ja, bist auf den deutschen Text in den Sprechblasen ist es eine inWorld-ConceptArt Ich könnte den Text auch auf Arbisch reinschreiben, aber das kann dann keiner mehr lesen


Zitat von Efyriel im Beitrag #18
Der Kämpfer ist auch schick, ich mag den Stoff aus dem seine Kleidung ist.
Dieser Stoff gehört sicher nicht zu den günstigsten, sieht aufwändig aus.

Ja, das ist definitiv etwas für den gehobenen Geldbeutel.

#20 RE: Toraja - Die Galerie von Chrontheon 09.02.2019 20:07

avatar

Zitat von Nharun im Beitrag #19
Arbisch

Arbisch oder Arbarisch?

#21 RE: Toraja - Die Galerie von Artifex Nerracis 09.02.2019 20:07

avatar

Ich fänds total cool, wenn du eine zweisprachige Version machst. Links das Arbische Original, rechts die deutsche Übersetzung. So wie bei den althistorischen Quellensammlungen. (wie hießen nochmal die englischen Ausgaben aus den 50ern mit den roten Büchlein für Latein-Englisch und den grünen Büchlein für Griechich-Englisch?)

#22 RE: Toraja - Die Galerie von Nharun 09.02.2019 20:12

avatar

Zitat von Chrontheon im Beitrag #20
Arbisch oder Arbarisch?


Wirklich "Arbisch", das ist die Sprache in der dieser Comic in der Jetztzeit geschrieben würde - die moderne Form des Arbarisch, die mit diesem grob so verwand ist, wie Deutsch zu Althochdeutsch.

Zitat von Artifex Nerracis im Beitrag #21
Ich fänds total cool, wenn du eine zweisprachige Version machst. Links das Arbische Original, rechts die deutsche Übersetzung. So wie bei den althistorischen Quellensammlungen. (wie hießen nochmal die englischen Ausgaben aus den 50ern mit den roten Büchlein für Latein-Englisch und den grünen Büchlein für Griechich-Englisch?)


Diese Büchlein kenn ich leider nicht, ich bin zwar alt, aber noch nicht so alt Aber wenn Interesse besteht, kann ich den Comic (vielleicht schon nächste Woche) mal derartig aufbereitn

#23 RE: Toraja - Die Galerie von Efyriel 09.02.2019 20:24

avatar

Das heißt du hast auch eine Schrift zu der Sprache?
Die musst du uns auch mal zeigen!

#24 RE: Toraja - Die Galerie von Chrontheon 09.02.2019 20:25

avatar

Zitat von Nharun im Beitrag #22
Diese Büchlein kenn ich leider nicht, ich bin zwar alt, aber noch nicht so alt Aber wenn Interesse besteht, kann ich den Comic (vielleicht schon nächste Woche) mal derartig aufbereitn

Du könntest es Arbisch-Arbarisch-Deutsch machen! :D

#25 RE: Toraja - Die Galerie von Nharun 09.02.2019 21:17

avatar

Panel 1: do fich îssen och fire in marke
Panel 2: vît mag î hô tûn
Panel 3: î vill iren fürran giben
Panel 4: sî ân skolit in fürmuders spita

#26 RE: Toraja - Die Galerie von Elatan 09.02.2019 21:18

avatar

Na das hat doch jetzt Stil! Die Schrift gefällt mir, weil sie so vertraut wirkt, aber trotzdem eben fremd ist. Wie bist du beim Basteln vorgegangen?

#27 RE: Toraja - Die Galerie von Nharun 09.02.2019 21:23

avatar

Ich habe für das antike Arbarisch eine Schrift entwickelt, die man einigermaßen gut in Holz ritzen kann (ich habe das mit unserem Feuerholz selbst ausprobiert :D). In der Klassik hatten die Arbaren vermehrt Kontakt zu den Echyren, deren Alphabet ich von Bildzeichen aus entwickelt habe; da gab es dann Einflüsse des Echyrischen auf die Schrift. Diese klassische arbarische Schrift habe ich dann öfter geschrieben und die Zeichen sich dem Schreibfluss anpassen lassen: So entstand dann das Arbische. Da es im Arbischen mehr Zeichen gibt, um Laute besser darzustellen und in der Klassik auch das /ü/ aufkam, hat das Arbische mehr Zeichen als das Arbarische.

Einen kleinen Eindruck kann man hier gewinnen

#28 RE: Toraja - Die Galerie von Chrontheon 09.02.2019 21:29

avatar

Ich mag die Schrift!

Ich sollte vielleicht auch wiedermal eine entwickeln...

#29 RE: Toraja - Die Galerie von Efyriel 09.02.2019 21:33

avatar

Die Schrift sieht schick aus und auch als ob man damit wirklich schreiben könnte.
Ich bin bei einer Schrift ganz ähnlich vorgegangen, auch ausgehend von vereinfachten Bildzeichen.
Nur gibt es davon bis jetzt nichts herzeigbares, muss ich mal irgendwann machen.

#30 RE: Toraja - Die Galerie von Nharun 05.03.2019 21:17

avatar

Ich habe heute einerseits meine Hühner überarbeitet:



als auch ihren Verwandten, den Truthahn gemalt:

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz