#1 Port Sudal- Stadt der Träume von M.Huber 28.06.2021 12:40

Auf der 200km entfernten Insel Cantronien, liegt ganz am letzten Ende der Sonnenhalbinsel die Stadt Port Sudal. Mit ihren knapp 6000 Einwohnern ist sie nicht nur Verkehrsknotenpunkt der Eisenbahn, Straße und Schiffahrt, sondern auch die südlichste Stadt der Republik Cantree. Sie ist Ausgangspunkt der Fähren in das offene Südmeer, Produktionsort von Dosenfisch und Keramik sowie liegt sie direkt an der Küstenstraße ( Panorama Cantronia) auf dem Weg zum "Lignano" der Insel, dem Goldstreif.

Due Stadt besticht durch ihrer kreisrunden Form, der von mittelalterlichen Fachwerkhäsern begrenzt wird. Über dem gesamten runden Hauptplatz ist ein gigantischer Kompass aufgemalt, andessen Südende die Hauptstraße zum Meer führt. Wenn man am berühmten Cafe Plaza-Royal sitzt, blickt man über den gesamten Platz, durch die Strasenlücke auf das Denkmal Sud. Eine römisch anmutende weise Säule mit einem Leuchtfeuer an der rund 30m hohen Spitze, die circa 10m von der Küste entfernt inmitten des Meeres erbaut wurde.
Spaziert man auf den sogenannten Westturm, dem Kirchturm der Stadt, hat man einen atemberaubenden Blick auf ganz Port Sudal und bei guter Sicht sogar die gesamte Sonnenhalbinsel.

1h die Straße entlang, 1:30h mit dem Zug oder 20min ,mit der Schnellfähre liegt westlich der Stadt der Goldstreif. Ein 8km langer Sandstrand, der zum verweilen und party machen einlädt. Hotelburgen verdecken jedoch leider teilweise den Ausblick auf das Hinterland mit dem Mount Canter Massiv ( über 2000m ü S).

Das war ein kurzer Einblick auf den Süden der größten Insel der Republik.

#2 RE: Port Sudal- Stadt der Träume von Aguran 30.06.2021 19:31

avatar

Schöner kurzer Einblick, vielen Dank dafür.

Mal eine Frage zu deinem Projekt im Allgemeinen.
Für welchen Zweck bebastelst du Cantree? Einfach so, oder hast du damit was Spezielles vor?

So als Beispiele, ich bebastel sowohl Tenrasyl als auch Promethon als Kulisse für Schreibprojekten, Kurzgeschichte, Romane usw. Wieder andere verwenden ihre Welten als Grundlage für PnP-Abenteuer, und dann gibts natürlich noch diejenigne die Spaß daran haben ihre Welten simulationistisch zu basteln (und natürlich noch etliche weitere Gründe die hier nicht auftauchen)

#3 RE: Port Sudal- Stadt der Träume von M.Huber 01.07.2021 08:11

Nun ich hab einen ziemlich stressigen Job und schwelgen gerne in Fantasiewelten die ich niederschreibe etc. Ich finde das einen guten Ausgleich. Und meine Welt besteht als Minecraft Welt auf dem PC noch dazu🙂🙂

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz