Emojis
:)
:-D
*XD*
*sweat*
*rofl*
*lol*
;-)
O:)
*love*
*blush*
*hug*
:-P
;-P
o.O
*XP*
*think*
sad
*sceptical*
*meh*
*shush*
*rollingeyes*
*:0*
*dizzy*
*mindblown*
:-O
*hmpf*
*woah*
*angry*
*curse*
*evil*
*hi*
*like*
*dislike*
*applause*
*check*
*crossmark*
Lobsbeeren
Weltenbau-Emojis
Weltpuzzleteil
Fairy
Elf
Genie
Ghost
Mage
Gun
Zombie
Temple
Unicorn
Skull
Dagger
Bow
Mermaid
Swords
Alien
Castle
Vampire
Witch
Merman
Dragon
World
Robot
scroll
Shield
DragonHead
Party-Emojis
Party
Balloon
Christmas
Confetti
[ Textformatierung ]
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[small][/small]
[center][/center]
[del][/del]
[mark][/mark]
[sub][/sub]
[sup][/sup]
[strike][/strike]
[ Tabelle ]
Tabelle
[table][/table]
[tr][/tr]
[th][/th]
[td][/td]
[line]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Farben
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[lila][/lila]
[schwarz][/schwarz]
M.Huber
Beiträge: 18 | Zuletzt Online: 22.04.2021
Registriert am:
04.03.2021
Geschlecht
keine Angabe
Funktion
User
Eigene Welten
Der Südliche Meeresraum/ Republik Cantree
Lieblingsgenres
Fantasy
    • M.Huber hat einen neuen Beitrag "Das große Frühlingsfest der Frühlingsfeste" geschrieben. Heute

      Sehr interessante Sache.
      Das erinnert mich an meine Zeremonie in meiner Republik Cantree.
      Es gibt keine Gräber denn die Menschen werden verbrannt. Zur Taufe bekommt jeder einen Rosenkranz der er ein Leben lang trägt. Als einziges Überbleibsel bekommen die Hinterbliebenen den Rosenkranz in einem schönem Glas überreicht.

    • M.Huber hat das Thema "Vorstellung meiner Welt/ Teil 4_ Die Hauptstadt" erstellt. 18.04.2021

    • M.Huber hat einen neuen Beitrag "Vorstellung der Republik Cantree/Teil 2" geschrieben. 18.04.2021

      Da meine gesamte Familie sich ab heute in 10Tages Quarantäne befindet werde ich sie nächste Woche endlich fertigmachen können! Ich werde mich bemühen:D:D

    • M.Huber hat einen neuen Beitrag "Flanieren in Cantree" geschrieben. 18.04.2021

      Nun du darfst die Einwohnerzahl des Staates nicht vergessen. Gerade 420.000 Einwohner auf einer Fläche Mazedoniens. Das Land hat nur geringe fruchtbare Flächen und kämpft mit massiver Abwanderung.
      Warum so wenig Einwohner? Nun es gibt leider nur wenige Volkszählungen aber es es tummeln sich eben nur soviel hier.

      Warum Hauptziel der Touristen? Hier befinden sich die meisten Sehenswürdigkeiten und Hot Spots. Aber ich erstelle heute Abend gerne eine Komplette Erklärung mei er schmücken kleinen Hauptstadt:)

    • M.Huber hat einen neuen Beitrag "Das große Frühlingsfest der Frühlingsfeste" geschrieben. 16.04.2021

      Wird das von allem eigentlich gut geheißen mit dem Blut? Oder gibt es in der Bevölkerung auch Menschen die sagen das das nicht mehr zeitgemäß oder abscheulich ist oder sei?

      Immerhin gibt es überall Gegner in den Bevölkerungsschichten.

    • M.Huber hat einen neuen Beitrag "Weltennews" geschrieben. 16.04.2021

      Es gibt Neuigkeiten aus dem Südlichen Meeresraumes und speziell der Republik Cantree. Hier ein Auszug der Tageszeitung vom 16. April 2021 der Fielder News:

      "Knappe 2 Monate vor der Wahl 2021gibt es einen verheerenden Zwischenfall im AKW Cantree. In der daneben liegenden Stadt St. Hafenthall wurden Jod Tabletten verteilt um eine mögliche Atomkatastrophe vorzubeugen. Bislang gibt es Meldungen von 3 Todesopfer im AKW nach einer schweren Explosion im Inneren. Das Kraftwerk steht seit 4 Uhr früh still, die Explosion ereignete sich möglicherweise um Mitternacht. Es gibt Pläne die Stadt bis Sonntag zu evakuieren, bislang gibt es aber keine Meldungen das es zu einem Atomunfall oder Strahlungsaustritt gekommen ist.
      Das AKW Cantree ist seit 1978 in Betrieb und lief bis dato reibungslos. Was eine mögliche Atomkatastrophe für den Südlichen Meeresraum bedeuten könnte wird im Atomnotplan von 2004 dargestellt: Demnach würde dies rund 80.000 Menschen sofort betreffen, rund 1 Million Menschen könnten auf lange Zeit umgesiedelt werden".

      Die Redaktion der Fielder News.

    • M.Huber hat einen neuen Beitrag "Vorstellung der Republik Cantree/Teil 2" geschrieben. 17.03.2021

      Nun der Südliche Meeresraumes und die Länder die sich dort befinden, befinden sich am "Großen Kontinent". Er entspricht etwa die Größe des Amerikanischen Kontinenten. Der Kontinent befindet sich irgendwo auf unserer Erde im südlichen Teil, nur das unsere Erde in meiner Vorstellung etwas größer ist.

      Das bedeutet das das Cantronische Meer und das viel größer umgebende Südmeer irgendwo dem Pazifik zuzuordnen sind.

    • M.Huber hat das Thema "Vorstellung der Republik Cantree/Teil 2" erstellt. 17.03.2021

    • M.Huber hat einen neuen Beitrag "Vorstellung der Reupublik Cantree/ 1.Teil: Das Cantronische Meer" geschrieben. 15.03.2021

      Anbei die skizzierte Seekarte des Cantronischen Meeres!

    • M.Huber hat einen neuen Beitrag "Vorstellung der Reupublik Cantree/ 1.Teil: Das Cantronische Meer" geschrieben. 15.03.2021

      Hallo!
      DasKlima I'm und am Cantronischen Meer ist gemäßigt und eher dem südlichen Klima wie Zb in Italien zuzuordnen. Jedoch etwa 1000km nördlich davon liegt die Nordkette die ich euch im 2.Teil vorstelle. Jedes Jahr im November (mal ein paar Wochen früher mal später) kommt es zu extremen Schneefall und Stürmen in der Nordkette, und kaltströme wehen bis zum entfernten Meer herab. Dabei vermischt sich die Wärme Luft mit der kalten und es kommt zum Nebelphänomen.

      Zu den Tierarten: Da die Länder bis 2003 kommunistisch regiert wurden war Artendchutz ein Fremdwort. Man geht davon aus das es nur mehr rund 1000-1500 Blaufische gibt. Die Seeschlange ist dabei so selten das keine genaue Anzahl notiert ist. Die letzte rund 8m lange Schlange wurde untypischerweise im Cantronischen Meereskanal 2004 entdeckt, jedoch tot an der Oberfläche treibend. Man geht davon aus das der damals wütende Hurrikan das Tier bis hierher getrieben hatte.

      Eine Meereskarte folgt auch demnächst 🙂

    • M.Huber hat einen neuen Beitrag "Wahlen der Republik" geschrieben. 06.03.2021

      Da der Staat allgemein als "Failed State" bekannt ist stehen was sehr umstritten ist bis heute nur 3 Parteien zur Wahl.

      Während die Cantrische Volkspartei(CVP) allgemein für Fortschritt und Wirtschaft steht, setzten die Neutralen auf Modernität und Macht. Die AZ Partei ist leider nur Mitläufer und setzt sich vorwiegend für Umwelt und Bevolkerungsprobleme ein.

      Da es erst die 2. Offizielle Wahl ist sind die umliegenden Staaten natürlich sehr interessiert am Ausgang, so wurde die Repu lik von 2003-2017 eisern und fast ohne jegliche Öffnung regiert.

Empfänger
M.Huber
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Userfarben : Administrator, Moderator, Benutzer,
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz