Emojis
:)
:-D
*XD*
*sweat*
*rofl*
*lol*
;-)
O:)
*love*
*blush*
*hug*
:-P
;-P
o.O
*XP*
*think*
sad
*sceptical*
*meh*
*shush*
*rollingeyes*
*:0*
*dizzy*
*mindblown*
:-O
*hmpf*
*woah*
*angry*
*curse*
*evil*
*hi*
*like*
*dislike*
*applause*
*check*
*crossmark*
Lobsbeeren
Weltenbau-Emojis
Weltpuzzleteil
Fairy
Elf
Genie
Ghost
Mage
Gun
Zombie
Temple
Unicorn
Skull
Dagger
Bow
Mermaid
Swords
Alien
Castle
Vampire
Witch
Merman
Dragon
World
Robot
scroll
Shield
DragonHead
Party-Emojis
Party
Balloon
Christmas
Confetti
[ Textformatierung ]
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[small][/small]
[center][/center]
[del][/del]
[mark][/mark]
[sub][/sub]
[sup][/sup]
[strike][/strike]
[ Tabelle ]
Tabelle
[table][/table]
[tr][/tr]
[th][/th]
[td][/td]
[line]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Farben
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[lila][/lila]
[schwarz][/schwarz]
Teja
Beiträge: 703 | Zuletzt Online: 19.06.2021
Name
Teja
Registriert am:
19.01.2019
Geschlecht
weiblich
Funktion
Administrator
Eigene Welten
Eya, NiMa, Marisu
Lieblingsgenres
Sci-Fi,Space Opera,Fantasy,Low Fantasy,Cosmic Horror
    • Teja hat einen neuen Beitrag "Einhundersechzigstes Speedbasteln am 28. April 2021" geschrieben. 08.06.2021

      Ja, es gibt sie und dort wird wohl immer noch die Natur dieser Grenze erforscht und ob es einen Weg gibt, ihre Effekte auf den Menschen aufzuhalten.

    • Teja hat einen neuen Beitrag "Einhundersechzigstes Speedbasteln am 28. April 2021" geschrieben. 07.06.2021

      @Elatan wie wunderschön Elcira gewesen sein muss! Umso trauriger, dass es niederbrannte.

      @Chrontheon ich möchte wissen, wie das Herz aussieht.

      @Nharun erst Dachte ich an die ersten Menschen und dann wurde es erst noch interessanter.

    • Teja hat einen neuen Beitrag "Einhundersechzigstes Speedbasteln am 28. April 2021" geschrieben. 07.06.2021

      Das Zentrum der Welt

      Alle sind überzeugt davon, dass wir unter einer Kuppel leben. Der Schluss kommt nicht von ungefähr, denn ja, über uns befindet sich die Himmelskuppel. Doch stehen wir auch auf festen Boden. Streng genommen leben wir also nicht unter einer Kuppel, sondern eigentlich in einer Kugel.

      Jahrzehntelang war ich überzeugt, dass das Zentrum dieser Kugel die Zitadelle ist. Sie erhebt sich in der Mitte unserer Stadt, manche glauben sogar, sie würde die Himmelskuppel tragen. Jenseits der Stadtmauern erstreckt sich das erschaffene Land, dessen verschwommene Grenzen überall gleich weit entfernt zu sein scheinen.

      Erste Zweifel kamen mir, als ich mich mit einem Grenzforscher unterhielt der schon einige Expeditionen hinter sich hatte. Ich wurde auf den Mann aufmerksam, als ich seine glatten Füße in einer öffentlichen Badeanstalt sah. Sie waren wirklich ganz glatt: Keine Zehennägel und eigentlich auch keine Zehen. Die waren dem Mann aber mitnichten abhanden gekommen, sein Fuß war genauso lang, wie er sein sollte. Es war viel mehr ein Symptom der Unerschaffenheit, die man im Bereich der Grenze findet. Der Mann war einfach zu lange dort draußen gewesen.

      Als ich ihn darauf ansprach, erzählte er mir, dass er gemeinsam mit einigen Freunden einen Außenposten errichtet hatte, um die Phänomene der Grenze näher zu untersuchen. Die kleine Gruppe blieb dort immer für einige Wochen, bevor sie zurück in die Stadt kamen, um wieder Realität zu tanken. Viele Jahre gelang ihnen das sehr gut. Doch eines Nachts erwachte mein Gesprächspartner und fand, dass nicht nur seine Zehen, sondern auch zwei seiner Gefährten verschmolzen waren. Der Außenposten hatte ebenso begonnen sich aufzulösen und bestand zum großen Teil nur noch aus bunten Blobs.

      „Als ob man ganz kurzsichtig wäre“, beschrieb er es.

      Er sei gerade noch mit dem Leben davongekommen.

      Wenn also die Grenze der Realität wandern kann, muss es der Mittelpunkt ebenfalls tun. Und nach ein wenig Rechnen kam ich darauf, dass der Außenposten meines Gesprächspartners an einem Tag verschwand, als Marisu gerade durch die Straßen ihrer Stadt zog, auf der abgewandten Seite der Zitadelle. Die Realität bewegt sich also mit ihr.

    • Teja hat einen neuen Beitrag "Weltennews" geschrieben. 29.05.2021

      @Amanita ich wüsste auch gerne, wie diese "Folklore" aussieht!

      @Eisenteddy es ist schade, dass du nichts mehr zeigen willst, aber auch irgendwie verständlich.

    • Teja hat einen neuen Beitrag "Fundstück aus dem Notizbuch" geschrieben. 21.04.2021

      Ich wüsste gerne, wie die Geschichte weitergeht und in welchem Zusammenhang die Abschnitte stehen.

    • Teja hat einen neuen Beitrag "Bioka - Betrachtungen einer Welt" geschrieben. 29.03.2021

      Zitat von Efyriel im Beitrag #35
      Mehr dazu steht sicher im Buch über die magischen Geschöpfe Biokas. Da es aber ein magisches Buch ist, kann man das nicht einfach so irgendwo entleihen.
      Angeblich stecken darin sogar die entsprechenden Tiere, aber ich halte das für ein Gerücht. Vermutlich sind es einfach sehr plastische Darstellungen, die man glatt für echt halten könnte.

      Jetzt bin ich extra neugierig!

    • Teja hat einen neuen Beitrag "[Toraja] Verschiedenes" geschrieben. 29.03.2021

      Ich mag die Alternativen familienformen, die du hier dargestellt hast.

    • Teja hat einen neuen Beitrag "[Eruon] Wochenthemen" geschrieben. 12.03.2021

      Zitat
      Dieser Umstand rettete dann auch vielen Kindern von Magiern das Leben, da die Wahrscheinlichkeit, dass sie selbst auch welche sein könnten, als zu gering eingeschätzt wurde, als dass man sie ohne weiteres getötet hätte. Allerdings wurden die Kinder von Magiern in Waisenhäuser gegeben, die genau darauf achten sollten, ob sie doch verbotene Fähigkeiten hätten.



      Das ist ja direkt nett, kam da keiner auf die Idee, die Kinder einfach vorsorglich zu lynchen?

    • Teja hat einen neuen Beitrag "[Reboot] Gallilea" geschrieben. 12.03.2021

      Warum machst du deinen Text teilweise English und teilweise deutsch?

    • Reichtum liegt eben im Auge des Betrachters. Mich würde interessieren ,wer diesen Text verfasst hat.

Empfänger
Teja
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Userfarben : Administrator, Moderator, Benutzer,
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz